Ratgeber für Kompostier­bare Kaffee­kapseln

Kompostierbare Kaffeekapseln

Was versteht man überhaupt unter Kaffeekapseln?

Bevor wir näher auf das Thema Kompostierbare Kaffeekapseln zu sprechen kommen, wollen wir zuerst kurz allgemein auf das Thema Kaffee Kapsel eingehen. Im Grunde sind Kaffeekapseln nichts anderes als Kaffee, der in einzelnen Kapseln portioniert abgepackt ist und mit der passenden Kaffeemaschine zu einem Heißgetränk zubereitet werden kann. Hierbei kannst du aus einer riesigen Sortenauswahl wählen, da im Prinzip jegliche Art von Heißgetränk auf Kaffeebasis mithilfe dieser Kapseln zubereitet werden kann. Klassischer schwarzer Kaffee, aber auch Varianten wie zum Beispiel Cappuccino oder Latte Macchiato und viele weitere Kaffeespezialitäten kannst du problemlos mithilfe von Kaffeekapseln zubereiten.

Luftdicht verpackt

Durch die Kapselbauform sind die Bestandteile des Kaffees vom Zeitpunkt der Herstellung an bis zum Zubereiten stets luftdicht verpackt und garantieren somit das bestmögliche Kaffeearoma. Dieser Punkt unterscheidet Kaffeekapseln von Kaffeepads oder normalen gemahlenen Kaffee, da bei diesen Zubereitungsarten keine lückenlos luftdichte Aufbewahrung möglich ist. Inzwischen gibt es neben herkömmlichen Kaffeekapseln, welche oftmals aus Kunststoff oder Aluminium bestehen und eine beachtliche Menge an Abfall erzeugen, auch umweltfreundlichere Varianten wie beispielsweise kompostierbare Kaffeekapseln. Durch das biologisch abbaubare Verpackungsmaterial kann ein großer Teil des anfallenden Abfalls kompostiert werden und minimiert somit den Schaden für die Umwelt bei gleichzeitig qualitativ hochwertigen Kaffeegenuss.

Kompostierbare Kaffeekapseln - Der Inhalt wird aus Rohkaffee hergestellt

Kompostierbare Kaffeekapseln als Alternative zu herkömmlichen Varianten

Neben all den genannten Vorteilen von Kaffeekapseln gibt es jedoch einen entscheidenden Nachteil. Da Kaffeekapseln in der Regel aus Kunststoff bestehen, entsteht bei jeder Portion eine beachtliche Menge an Plastikmüll. Im Hinblick auf den Umweltschutz sind Kaffeekapseln somit eine schlechte Wahl. Abhilfe sollen so genannte „Kompostierbare Kaffeekapseln“ schaffen, da sie den negativen Effekt der hohen Abfallproduktion umgehen. Kompostierbare Kaffeekapseln bestehen nicht aus herkömmlichem Kunststoff wie andere handelsübliche Kaffeekapseln sondern aus organischen Stoffen, die die Fähigkeit zur biologischen Abbaubarkeit besitzen. Biologische Abbaubarkeit von einem Stoff stellt die Eigenschaft dar, sich selbst auf eine umweltfreundliche Art und Weise zu zersetzen, wodurch sie, unter anderem, kompostierbar sind.

Produkte von Amazon.de

    Kompostierung

    Kompostierung bezeichnet dabei den Prozess, bei dem organische Stoffe unter Wirkung von Sauerstoff und anderen Organismen wie Bodenlebewesen abgebaut werden. Zusätzlich zu diesem Effekt werden bei diesem Abbau wasserlösliche Mineralstoffe freigesetzt, welche der Umwelt zugute kommen, da sie als Dünger für andere Pflanzen genutzt werden können. Während dieses Prozesses wird somit eine Abfallproduktion durch die Verpackung der Kaffeekapseln vollständig vermieden und durch die Kompostierung ein Beitrag für das natürliche Ökosystem geschaffen. Selbstverständlich musst du dir keine Sorgen über Geschmacksveränderungen des Kaffees oder ähnliches machen. Durch die Verwendung von biologisch abbaubaren Verpackungsmaterialen erfolgt keine Beeinträchtigung oder Verfälschung des Aromas. Kompostierbaren Kaffeekapseln bieten dir also den bestmöglichen Kaffeegenuss, bei dem du gleichzeitig einen echten Mehrwert im Bezug auf die Umwelt leistest.

    Unterschiede zu wiederbefüllbaren Kapseln

    Kompostierbare Kaffeekapseln solltest du nicht mit wiederbefüllbaren Kaffeekapseln verwechseln, da beide Prinzipien sich deutlich unterscheiden. Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich bei wiederbefüllbaren Kaffeekapseln um Varianten, bei denen du das Kaffeepulver selbst in die Kapsel füllen kannst. Je nach Haltbarkeit, kann eine Kapsel somit beliebig oft verwendet werden bevor sie entsorgt wird. Dies ist natürlich ein deutlicher Vorteil gegenüber herkömmlichen Kaffeekapsel, da nicht nach jeder Portion, die man zubereitet, Plastikmüll entsteht und man auf diesem Wege selbstverständlich einen Beitrag zum Umweltschutz leisten kann.

    Man sollte jedoch bedenken, dass nach einer gewissen Zeit auch diese wiederbefüllbaren Kaffeekapseln entsorgt werden müssen. Auch wenn man sehr viel Abfall mithilfe wiederbefüllbarer Kaffeekapseln sparen kann, ist eine komplette Vermeidung der Müllproduktion nicht möglich. Bei kompostierbaren Kaffeekapseln hingegen, fallen durch die biologische Abbaubarkeit der Verpackung keine nachträglichen Plastikabfälle an. Jegliche Verpackungsmaterialen können kompostiert werden und bieten daher den nachhaltigsten Kaffeegenuss mit Kaffeekapseln.

    Für welche Kapsel-Systeme sind diese verfügbar?

    Generell kann man sagen, dass für alle gängigen Kapsel-Systeme, wie beispielsweise von Nespresso, Dolce Gusto, Tassimo oder Tchibo, kompostierbare Kaffeekapseln als Alternative zu den herkömmlichen Kaffeekapseln verfügbar sind. Die meisten Kaffeekapseln die direkt von den Herstellern angeboten werden, bestehen zum größten Teil aus Kunststoff oder Aluminium. Ein umweltfreundlicher Kaffeegenuss ist also mit den Originalprodukten der Hersteller schwierig zu realisieren. Daher gibt es eine große Auswahl von Fremdfirmen, welche umweltfreundliche Varianten wie kompostierbare Kaffeekapseln zum günstigen Preis anbieten. Somit ist es beinahe irrelevant, welches Kapsel-System du verwenden möchtest, da inzwischen der größte Teil von den gängigsten Kapsel-Systemen am Markt abgedeckt ist.

    kaffee sack kompstierbare kaffeekapseln

    Welche Anbieter für kompostierbare Kaffeekapseln gibt es?

    Kompostierbare Kaffeekapseln für alle möglichen Kaffeesorten kannst du inzwischen in jedem Geschäft erwerben, die auch herkömmliche Kaffeekapseln anbieten. Insbesondere findest du auch online eine große Auswahl von Shops, die sich auf Kaffeekapseln spezialisiert haben und dir somit eine bestmögliche Auswahl an kompostierbaren Kaffeekapseln bieten. Du findest beispielsweise eine große Auswahl bei Amazon*.

    Kaffeekapseln von Herstellern bekannter Kapsel-Systeme bestehen oftmals lediglich aus Kunststoff oder Aluminium und sind daher nur schwierig recyclebar. Diverse Fremdhersteller bieten jedoch die umweltfreundliche kompostierbare Variante an, bei denen du dir ebenfalls keine Sorgen um die Kompatibilität oder Langlebigkeit deiner Kapselmaschine machen muss. Viele der Hersteller sind langjährig im Geschäft und sind Experten auf ihrem Gebiet, sodass du bei seriösen Anbietern immer von bester Qualität ausgehen kannst. Siehe dich gerne in einschlägigen Online-Shops oder lokalen Geschäften nach kompostierbaren Kaffeekapseln um, damit du nicht mehr zwischen dem optimalen Kaffeegenuss und Umweltschutz entscheiden musst.

    Produkte

    Produkte von Amazon.de